Datenschutz und Cookies
We use cookies to provide you with an innovative and exciting website. Please allow the use of cookies by clicking the "Accept" button or simply continue browsing.
Cookies annehmen Cookies ablehnen

Pressemitteilungen

Dallmayr bringt mit Nissan-Modellen frischen Kaffee zu den Schweizer Kunden

  • Dallmayr wechselt mit seiner Firmenflotte zur japanischen Marke
  • Zahlreiche Modelle der Baureihen NV200, NV300 und NV400
  • Innenraum der Transporter und Kastenwagen speziell angepasst
  • Hohe Flexibilität und einzigartige Fünfjahres-Herstellergarantie
  • Erste Auslieferungen der neuen Transporter beginnen Anfang September
  • Dallmayr bietet professionelle Kaffeeversorgung aus einer Hand

 

08. September 2017: Mit Nissan unterwegs zu den Schweizer Kaffee-Kunden: Das Traditionshaus Dallmayr vertraut ab sofort bei seiner Fahrzeugflotte in der Schweiz auf Nissan. Bis zu 200 leichte Nutzfahrzeuge der innovativen japanischen Marke werden demnächst sicherstellen, dass die Kunden des Dallmayr-Geschäftszweigs Vending & Office zuverlässig bedient werden. Denn Dallmayr übernimmt die professionelle Kaffeeversorgung aus einer Hand: Moderne Dallmayr-Automaten bieten Kaffeegenuss auf Knopfdruck. Der neue Dallmayr-Fuhrpark setzt sich aus verschiedenen Modellen der besonders breiten Palette an Nissan-Nutzfahrzeugen zusammen, darunter die Transporter NV200 und NV300 sowie der Kastenwagen NV400. Die ersten Nissan-Vertreter gehen bei Dallmayr Anfang September in den Dienst auf Schweizer Strassen, nach und nach wird dann die gesamte Flotte ersetzt.

 

Nur ganz wenige Automobilanbieter können im Markt der leichten Nutzfahrzeuge ein derart umfassendes Portfolio anbieten wie Nissan. Das Angebot reicht dabei vom Pick-up Navara über die Transporter-Reihen NV200, NV300 und NV400 bis zum Leicht-Lkw NT400 Cabstar. Und als besonderes Highlight offeriert Nissan mit dem e-NV200 den gewerblichen Kunden in Europa den ersten rein elektrisch betriebenen Transporter.

 

Die breite Modellpalette an Nissan-Nutzfahrzeugen wird durch ihren hohen Qualitätsstandard abgerundet. So sind Nissan Nutzfahrzeuge nicht nur vielseitig einsetzbar, sie überzeugen mit hohem Fahrkomfort ebenso wie durch Wendigkeit und herausragende Zuverlässigkeit. Für Unternehmen und gewerbliche Nutzer spielen darüber hinaus die niedrigen Unterhaltskosten eine entscheidende Rolle – nicht zu vergessen die Fünfjahres-Herstellergarantie, die Nissan als einzige Marke im Nutzfahrzeugsegment anbietet.

 

Diese Argumente überzeugten auch die Schweizer Niederlassung des Geschäftszweigs Vending & Office von Dallmayr mit ihrer Fahrzeugflotte zu Nissan zu wechseln. Seit rund fünf Jahrzehnten in der Schweiz vertreten, betreut der Automatenservice des gleichnamigen Münchner Traditionshauses heute mit rund 300 Mitarbeitern die Kunden aus der Region und sorgt mit innovativen Konzepten rund um Kaffee und Tee für eine professionelle Heissgetränkeversorgung am Arbeitsplatz und unterwegs. Dabei bietet Dallmayr Kaffeegenuss aus einer Hand und kümmert sich auf Wunsch auch um die Pflege und Wartung der Automaten ebenso wie um Verkauf, Abrechnung und Service. Insgesamt versorgen über 93.000 Automaten in 14 Ländern Europas und im Nahen Osten Mitarbeiter und Kunden mit Dallmayr Genuss auf Knopfdruck.

 

In der Schweiz gelangen die Dallmayr-Mitarbeiter bei ihren täglichen Fahrten künftig mit modernen Nissan-Fahrzeugen zu den Einsatzorten. Dallmayr entschied sich bei dem vielfältigen Angebot für Fahrzeugmodelle des Kleintransporters NV200, der Drei-Tonnen-Variante NV300 und des grossen Transporters NV400. Dabei wurden die Innenräume der Fahrzeuge speziell für Dallmayr umgebaut und unter anderem mit Regalsystemen für den sicheren Transport der Produkte ausgestattet.

 

Die neue Dallmayr-Flotte wird insgesamt 176 Nutzfahrzeuge mit Nissan-Logo umfassen. Die Auslieferungen beginnen Anfang September. Im Laufe der kommenden drei Jahre wird dann die gesamte bestehende Dallmayr-Flotte durch Nissan-Modelle ersetzt. Neben den Transportern NV200, NV300 und NV400 plant Dallmayr ausserdem den Einsatz einiger Crossover-Fahrzeuge aus dem Nissan-Programm, zum Beispiel den Marktführer Nissan Qashqai oder den neuen Nissan X-Trail.

 

Roberto De Carli, Direttore Generale der Dallmayr Automatenservice SAc, erklärt: „Beim Namen Nissan denke ich zuerst an Qualität. In Kombination mit dem grossen Angebot an Modellen, die für uns in Frage kommen, hat Nissan uns von einer Zusammenarbeit überzeugt. Wir haben uns bei Nissan von Anfang gut aufgehoben gefühlt, denn das Team versteht unsere Anforderungen und Bedürfnisse. Deshalb können wir heute auch schon mit Sicherheit sagen, dass die Modelle von Nissan bei Dallmayr sehr gut ankommen werden.“

 

Christoph Krienen, Fleet & Corporate Sales Manager Nissan Switzerland, kommentiert: „Wir freuen uns sehr, dass Dallmayr in der Schweiz bei der Betreuung seiner Automaten-Kunden auf Fahrzeuge von Nissan baut. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Dallmayr in den kommenden Jahren."

 

„Unser breites Angebot ermöglicht es uns, für praktisch jeden Bedarf ein passendes leichtes Nutzfahrzeug zu liefern. Dadurch können wir die Dallmayr-Flotte mit modernen, zuverlässigen und flexiblen Nissan-Modellen bestücken,“ fügt Piero Imbrogno, Key Account Manager B2B / Fleet & Rentals Nissan Switzerland hinzu.

 

Bildlegende v.l.n.r:

Margrit Wegmann, Wegmann Automobile AG.

Piero Imbrogno, Key Account Manager B2B / Fleet & Rentals Nissan Switzerland.

Roberto De Carli, Direttore Generale der Dallmayr Automatenservice SAc.

Christoph Krienen, Fleet & Corporate Sales Manager Nissan Switzerland.

Alfred Wegmann, Inhaber Wegmann Automobile AG.

   

    

Stichwort:
Nutzfahrzeuge

Medien-Kontakte

José Peixoto
Director Communication Nissan Switzerland
Telefon: +41 44 736 56 11