Datenschutz und Cookies
Diese Webseite verwendet Cookies, die die Funktionalitäten dieser Seite unterstützt. Weiter wird das Bewegungsverhalten auf unserer Seite (auch für Dritte erkennbar) nachvollzogen. Dies ermöglicht uns die Erstellung interessengrechter Angebote auf pseudonymer Basis, d.h. eine Zuordnung zu einer bestimmten Person findet nicht statt. Mit Ihrer Bestätigung stimmen Sie dieser Vorgehensweise zu, der Sie jederzeit auch widersprechen können.
Cookies annehmen Cookies ablehnen

Pressemeldungen

Nissan e-NV200 geht auf Tour: 10.000 Kilometer lautlos quer durch Europa

  • „Electrip“: 35 Tage acht Länder, ein Elektro-Van
  • Von Barcelona geht die Reise im Mai und Juni bis ans Nordkap
  • Tour entlang des Elektrischen Korridors und auch durch Deutschland  

 

08. Mai 2017. Der Nissan e-NV200 begibt sich auf eine 35-tägige elektrische Tour quer durch Europa. Lionel Suissa, ein in Frankreich lebender Künstler, und sein Electrip Team sitzen dabei am Steuer und möchten mit der Tour zeigen, wie der innovative und emissionsfreie Antrieb zu einer nachhaltigeren Zukunft beitragen kann.

 

Im Mai geht es los. Das Team beginnt seine Reise in Barcelona und fährt entlang Europas Elektrischen Korridor bis ans malerische Nordkap in Norwegen und natürlich auch durch Deutschland, unter anderem durch Hamburg. Auf der Tour durch Frankreich wird das Electrip Team zum Beispiel über die solarbetriebene Straße Wattway in der Nähe von Le Mans fahren. Suissa gehört zu einer Gruppe von kreativen Köpfen, die sich für die Verbreitung von Elektromobilität einsetzen und einem jüngeren Publikum den Spaß am E-Fahren näher bringen will. Mit einer Reichweite von bis zu 170 Kilometern bietet der Nissan e-NV200 eine sauberere, lautlosere und praktische Transportlösung.

 

Lionel Suissa vom Electrip Team: „Ich bin ein leidenschaftlicher Verfechter der Idee, dass Elektrofahrzeuge entscheidend dazu beitragen die Luftqualität zu verbessern. Und deshalb halte ich es für wesentlich, dass die jüngere Generation weiß, wie einfach und angenehm das elektrische Fahren sein kann. Unser Electrip will auf das europäische Ladestationen-Netzwerk aufmerksam machen und so den Leuten zeigen, wie leistungsstark ein Elektrofahrzeug ist. Der Nissan e-NV200 ist das ideale Fahrzeug für unser europäisches Abenteuer.“

 

„Der Absatz von Nissan Elektrofahrzeugen steigt weiter und gleichzeitig wächst auch die Ladeinfrastruktur: Damit verändert sich das vollelektrische Fahren allgemein“, erklärt Gareth Dunsmore, Direktor Elektrofahrzeuge bei Nissan Europe. „Mit mehr als 4.000 öffentlich zugänglichen Ladestationen in ganz Europa können Autofahrer den Kontinent bereisen, ohne sich Sorgen um die Reichweiten ihrer Elektrofahrzeuge zu machen.“

 

 [TEXTENDE]

 

Nissan e-NV200 / 80 kW (109 PS); Gesamtverbrauch kombiniert (kWh/100 km): 16,5; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 0, Effizienzklasse: A+ (Werte nach Messverfahren UN/ECE 101 und VO(EG)715/2007).

 

Die angegebenen Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren VO(EG)715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei allen Nissan Partnern und bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.

Über Nissan Center Europe

Der japanische Automobilhersteller Nissan ist seit 1972 in Deutschland aktiv. Heute verantwortet die in Brühl bei Köln beheimatete Nissan Center Europe GmbH die Aktivitäten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das breite Produktportfolio reicht von der Kleinwagen-Ikone Micra, über die Segment-definierenden Crossover Juke und Qashqai bis hin zum Transporter NV400 oder dem Nissan GT-R – dem Supersportwagen. Nissan nimmt eine Führungsrolle bei der Elektromobilität ein. Der Nissan Leaf, das erste in Großserie produzierte Elektroauto weltweit, und der Kleintransporter Nissan e-NV200 bieten vielfältige lokal emissionsfreie Transportlösungen.

Stichwort:
Umwelt, Technologie, Allgemeine Information, e-NV200

Medien-Kontakte

Romy Kress
Telefon: (02232) 572429
Mobil: +49 151 195 657 55