Datenschutz und Cookies
Diese Webseite verwendet Cookies, die die Funktionalitäten dieser Seite unterstützt. Weiter wird das Bewegungsverhalten auf unserer Seite (auch für Dritte erkennbar) nachvollzogen. Dies ermöglicht uns die Erstellung interessengrechter Angebote auf pseudonymer Basis, d.h. eine Zuordnung zu einer bestimmten Person findet nicht statt. Mit Ihrer Bestätigung stimmen Sie dieser Vorgehensweise zu, der Sie jederzeit auch widersprechen können.
Cookies annehmen Cookies ablehnen

Pressemeldungen

Neuer Nissan Leaf gewinnt Auto Trophy

  • Leserwahl der Auto Zeitung feiert 30-jähriges Jubiläum
  • Nissan Leaf beliebtestes Import-Elektroauto
  • Deutschland-Chef Guillaume Pelletreau nimmt Preis entgegen

 

19. Dezember 2017. Seit mittlerweile 30 Jahren entscheiden Leserinnen und Leser der Auto Zeitung über die Vergabe der Auto Trophy. Pünktlich zum runden Jubiläum holt sich der neue Nissan Leaf jetzt den Preis in der Klasse der Elektroautos. 32,7 Prozent aller Stimmen entfielen in der Importeurswertung auf den Stromer des japanischen Herstellers.

 

Volker Koerdt, Chefredakteur der Auto Zeitung, übergab den Preis jetzt an Guillaume Pelletreau, Geschäftsführer der Nissan Center Europe GmbH. „Die Leser der Auto Zeitung haben entschieden und wir sind sehr stolz auf diese prestigeträchtige Auszeichnung“, freut sich Pelletreau. „Der neue Leaf tritt damit in die Fußstapfen seines erfolgreichen Vorgängers, der ebenfalls zahlreiche Preise gewonnen hat und innerhalb kürzester Zeit zum meistverkauften Elektroauto der Welt avancierte.“

 

Volker Koerdt: „Die Strategie von Nissan, schon früh auf Elektromobilität zu setzen, zahlt sich aus. Diese Kompetenz führt bei den Kunden zu hohem Vertrauen, nicht umsonst ist der Leaf weltweit Marktführer. Die zweite Generation des Leaf hat mit seinem neuen Design und der vergrößerten Reichweite nochmal deutlich dazugewonnen. Daher ist der Sieg bei der Auto Trophy mehr als verdient, herzlichen Glückwunsch!“

 

In der zweiten Modellgeneration ist der Nissan Leaf mit dem ProPILOT Assistenzsystem für teilautomatisiertes Fahren und dem neuartigen e-Pedal ausgestattet, mit dem der Fahrer das Fahrzeug startet, beschleunigt, bremst und stoppt. Mit der 40 kWh großen Lithium-Ionen-Batterie schafft der Stromer nun bis zu 378 Kilometer (NEFZ-Fahrzyklus) mit einer Ladung und erfüllt damit die Bedürfnisse der meisten europäischen Autofahrer. In Deutschland ist der Leaf bereits ab 31.950 Euro bestellbar, die Markteinführung folgt im Februar 2018.

 

Die Leserinnen und Leser der Auto Zeitung konnten in diesem Jahr ihre Favoriten aus 384 Modellen und Marken in insgesamt 30 unterschiedlichen Kategorien wählen.

 

[TEXTENDE]

 

Nissan Leaf: Stromverbrauch (kWh/100 km): kombiniert 17,0; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 0. Werte vorbehaltlich der finalen Homologation.

 

Die angegebenen Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren VO(EG)715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der bei allen Nissan Partnern und bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.

Über Nissan Center Europe

Der japanische Automobilhersteller Nissan ist seit 1972 in Deutschland aktiv. Heute verantwortet die in Brühl bei Köln beheimatete Nissan Center Europe GmbH die Aktivitäten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das breite Produktportfolio reicht von der Kleinwagen-Ikone Micra, über die Segment-definierenden Crossover Juke und Qashqai bis hin zum Transporter NV400 oder dem Nissan GT-R – dem Supersportwagen. Nissan nimmt eine Führungsrolle bei der Elektromobilität ein. Der Nissan Leaf, das erste in Großserie produzierte Elektroauto weltweit, und der Kleintransporter Nissan e-NV200 bieten vielfältige lokal emissionsfreie Transportlösungen.

Stichwort:
Allgemeine Information, Auszeichnungen, Unternehmen, LEAF

Medien-Kontakte

Oliver Franz
Telefon: (02232) 572351
Mobil: +49 151 195 056 00